Schönes Dekolleté mit Mesotherapie Deluxe und von Dr. Najib Chichakli eigens entwickelten Seren

209 Aufrufe 0 Comment

Vor allem im Sommer ist ein gepflegtes Dekolleté wichtig, um in ausgeschnittenen Kleidern oder im Bikini gut auszusehen. Straffe, faltenfreie Haut und ein schönes Dekolleté rücken den Busen in den Vordergrund und unterstreichen die Weiblichkeit. Doch häufig drängen sich lästige Längsfalten ins Bild, die das wahre Alter der Frau verraten. Um diese Falten zu reduzieren, wendet der Mediziner Dr. Najib Chichakli die Mesotherapie Deluxe in Wien an. Dabei handelt es sich um ein ambulantes, schonendes Verfahren zur Straffung und Glättung der Haut.

Die Verschönerung des Dekolletés

Die Feuchtigkeit und Elastizität der Haut nimmt in den späten 20ern zunehmend ab. Darunter leiden nahezu alle Hautbereiche und vor allem das Dekolleté. Bedingt durch eine zu hohe Sonnenexposition und eine ungeeignete Schlafposition, bilden sich zunehmend erste Fältchen, die später zu großen Falten werden. Ebenso ursächlich ist die Tatsache, dass dieser Körperbereich eine andere Versorgung mit Nährstoffen benötigt als andere Zonen. Bei der Pflege kommt das Dekolleté oftmals zu kurz. Dadurch entsteht eine Unterversorgung mit Feuchtigkeit, wodurch die Haut zunehmend austrocknet.

Die Mesotherapie Deluxe in Wien

Ärzte setzen die Mesotherapie nicht nur für das Dekolleté ein. Zur Anwendung kommt sie ebenso bei:

  • Bindegewebeschwächen
  • Tränensäcken
  • Cellulite
  • Gesichtsfalten
  • Haarausfall
  • kleinen Fettpolstern

Die Mesotherapie Deluxe in Wien ist ebenfalls bekannt unter dem Namen Mesolift. In Amerika nennen die Schönheitschirurgen sie Mesoglow. Grundlegend dient die Therapie zur intensiven Glättung, Revitalisierung und Modulation der Dermis. Die Behandlung erhöht den Feuchtigkeitsgehalt der Haut und wirkt der zunehmenden Alterung des Gewebes und der oberen Schichten entgegen. Dadurch verschwinden Fältchen und größere Falten. Die ehemals müde, trockene Haut erhält ihren Glow zurück.

Mit der Methode stellt der Mediziner Dr. Chichakli die Schönheit seiner Patienten wieder her. Je nachdem, in welchem Zustand sich die Haut am Dekolleté befindet und welchen Effekt die Patientin erzielen möchte, verwendet er unterschiedliche Wirkstoffkombinationen. Zur Anwendung kommen Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren und vor allem Hyaluronsäure. Diese arbeitet er per Injektion in die unteren Hautschichten ein. Bei sehr tiefen Falten nutzt Dr. Chichakli zusätzlich verschiedene Filler.

Die Wirkstoffe spritzt der Arzt mit einer dünnen Nadel in die Hautoberfläche entlang der Falten. In den tieferen Hautschichten entfaltet der „Nährstoffcocktail“ seine intensive Wirksamkeit. Er entknittert schnell und effektiv die behandelten Stellen am Dekolleté. Die Therapie regt zusätzlich die Lymph- und Blutzirkulation an und aktiviert die Entschlackung und Regeneration des Gewebes. Ebenso regt der Wirkstoffcocktail die Bildung von neuem Kollagen an und baut mögliche Fettpölsterchen ab. Dadurch entsteht ein optisch verjüngtes, geglättetes und verfeinertes Hautbild. Um die Haut zu glätten, verwendet er hauptsächlich den Wirkstoff Hyaluronsäure, der auch bei Falten im Gesicht zum Einsatz kommt.

Allgemeines zur Mesotherapie Deluxe in Wien

Die Behandlung des kompletten Dekolletés kostet ab 220 Euro. Der exakte Preis ist abhängig von

  • der Größe der zu behandelnden Fläche,
  • der Faltentiefe,
  • der Anzahl der Sitzungen und
  • der Menge des verbrauchten Materials.

Interessierte erfahren mehr dazu in einem ersten persönlichen Beratungsgespräch mit Dr. Najib Chichakli.

Der Effekt tritt innerhalb weniger Sitzungen ein, in denen sich das Hautbild spür- und sichtbar verbessert. Jede Behandlung erhöht den Effekt. Im Zuge der Therapie werden nicht nur Falten geglättet, sondern gleichzeitig Pigmentflecken reduziert. Inklusive Beratung dauert die Mesotherapie eine Dreiviertelstunde. In der Regel benötigen Patienten bis zu vier Sitzungen mit jeweils vierzehntägigen Ruhephasen. Ausfallzeiten entstehen den Patienten nicht. Sie sind sofort gesellschaftsfähig. Die Anwendung verursacht keine Schmerzen. Bei Bedarf erhalten sehr schmerzempfindliche Personen ein Anästhetikum.

Was beachten Patienten nach der Therapie?

Im Anschluss an die Mesotherapie verwenden Patientinnen mindestens drei Tage lang keine hautreizenden Cremes. Dies gilt auch solange Schwellungen und Rötungen in dem Bereich auftreten. Am Tag der Behandlung verzichten Nutzer im Nachgang auf die Ausübung von sportlichen Aktivitäten und den Besuch der Sauna. Während des gesamten Behandlungszeitraumes verzichten Patienten auf das Solarium und meiden direktes Sonnenlicht. Zudem verwenden sie draußen ausschließlich ein Sonnenschutzprodukt mit mindestens LSF 50+.

Kontaktdaten

Dr. med. univ. Najib Chichakli
Johannesgasse 12/5
A-1010 Wien
Tel.: +43 660 666 3 777
E-Mail: office@drchichakli.com
Webseite: www.drchichakli.com

0 Kommentare

Was ist Ihre Meinung? Schreiben Sie einen Kommentar!